Live Catchers

  • Freitag 05.07.24 ab 20 Uhr
    Manni’s Pavillion – Haselünne

Die Band

Die Soul Catchers sind eine Rockband aus Meppen im Emsland. Gegründet wurde die Band im Jahr 1994 als Ergebnis eines Studioprojektes, bei dem die Aufnahme von Falling for your Love entstand. Der Stil der Soul Catchers lässt sich am besten als Classic Rock beschreiben mit starken Einflüssen von Blues, Soul und Americana gewürzt mit einem Schuss Country.

Das besondere Markenzeichen der Band sind die eigenen Stücke, was bedeutet, dass die Soul Catchers ausschließlich Originale also ihre eigene Musik spielen.

Bei Konzerten führt die Sängerin, Marion, mal nachdenklich mal amüsant durch das Liveprogramm und erklärt die Entstehung und die Geschichten hinter den Songs. Auf der Bühne geht die Musik der Soul Catchers gleichermaßen in die Beine und ins Herz, schließlich wird die Band ihrem Namen gerecht und kann die Seelen der Zuhörer regelrecht einfangen.

Im eigenen Tonstudio lassen die Soul Catchers ihrer Kreativität freien Lauf, um ohne Zeitdruck an der Musik zu arbeiten und Aufnahmen zu machen, zu denen die Band auch gerne weitere musikalische Freunde einlädt.

Im Laufe der Jahre war eine Reihe vortrefflicher Musiker Teil der Soul Catchers Familie, die aktuelle Besetzung besteht aus:

Mitglieder

Marion Schwaeke

Marion Schwaeke

Marion kam am 4 Januar 1967 in Aschaffenburg zur Welt. Nach einigen Stationen in verschiedenen Coverbands, engagierte Peter sie für die Aufnahme von Falling for your Love, was als die Geburtsstunde der Soul Catchers gesehen werden kann. Mit ihrer authentisch schwarzen Stimme ist Marion das Aushängeschild der Band, denn sie lebt den Blues und den Soul. Immer leidenschaftlich, manchmal wehmütig geht sie mit ganzer Seele in den Stücken auf.

Peter Schwaeke

Peter Schwaeke

Peter, geboren am 21. September 1962 im hiesigen Emsland, begann bereits mit zwölf Jahren, eigene Lieder zu komponieren. Er schreibt die Musik und die Texte für die Soul Catchers. Gleichzeitig ist er der Gitarrist der Band. Sein melodiöses Spiel ist ein Genus für jeden Rock und Blues Fan. Peter spielt außerdem akustische Gitarre, Lapsteel, Dobro und Mandoline, wodurch die Stücke abwechslungsreich und kurzweilig klingen. Außerdem steuert er Background Vocals bei.

Rolf Cyrus

Rolf Cyrus

Rolf kam am 15. Februar 1963 zur Welt. Als zweiter Gitarrist besticht er durch filigrane Technik und beweist, dass er das Instrument buchstäblich studiert hat. Rolf stieß durch einen glücklichen Zufall zur Band und ist seither nicht mehr wegzudenken. Mit seiner Musikalität trägt er wesentlich zum Arrangement der Songs bei und ist ebenfalls ein versierter Gitarrist, der sich ausgewiesener Klangtüfteler die Soloarbeit mit Peter teilt oder als zweite Stimme in klassischer Twin Guitar Manier brilliert.

Christian Schwesig

Christian Schwesig

Christian ist ein Urgestein der Catchers und war schon bei der Gründung der Band im Jahr 1994 dabei. Geboren wurde er am 26. April 1959 und zum Bass griff er zum erstmals mit vierzehn Jahren. Seither kann er die Finger nicht mehr von den Saiten lassen. Unumstritten ist er einer der solidesten und wohl auch besten Bassisten aus der Gegend und zusammen mit Dennis der verlässliche Rhythmus-Motor der Soul Catchers.

Dennis Schwaeke

Dennis Schwaeke

Dennis wurde am 17. August 1983 in Meppen geboren und ist tatsächlich mit der Musik der Soul Catchers groß geworden. Zuständig für die Drums bildet er zusammen mit Christian die Rhythmussektion der Band. Dennis singt nicht nur Background sondern übernimmt auch schon mal den Sologesang. Ursprünglich als Vertretung vorgesehen ist die Band jetzt froh, ihn als festes Mitglied dabei zu haben.

Musik

00:00

Zeitungsartikel

Zeitungsartikel Live in Borken
meppener-tagespost